Teilnahmebedingungen

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen („Teilnahmebedingungen“) gelten für den unten beschriebenen Wettbewerb zwischen den nachstehend genannten Parteien bezüglich des Canon Video-Wettbewerbs zur Berlinale, den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2015 („Wettbewerb“): (a) Canon Europa N.V., ein in Amsterdam unter der Registernummer 33166721 eingetragenes Unternehmen mit eingetragenem Sitz an der Anschrift Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande, und weiteren Unternehmen der Canon Gruppe (zusammen „Canon“) und (b) Ihnen, dem Teilnehmer am Wettbewerb („Sie“). Durch die Einsendung Ihres Videos zur Teilnahme an diesem Wettbewerb erklären Sie, dass Sie diese Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden haben und akzeptieren.

1. WETTBEWERBSTEILNAHME
1.1     Die Teilnahme an diesem Wettbewerb steht allen Personen über 18 Jahren mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich sowie Irland, Deutschland, Frankreich, Spanien und den Niederlanden frei. Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Mitarbeiter von Canon sowie deren direkte Familienangehörige, die Agenturen und alle beruflich mit diesem Wettbewerb verbundenen Personen sind nicht teilnahmeberechtigt.
1.2     Dieser Wettbewerb besteht aus einem Wettbewerb in folgender Form („Filmwettbewerb“):
Videowettbewerb:
Thema: Platz zum Spielen
Hochladefrist: Beginn: 09. Januar 2015, 09:00 Uhr (MEZ); Ende: 22. Januar 2015, 23:59 Uhr (MEZ)
1.3     Zur Teilnahme am Filmwettbewerb müssen Sie einen (1) fünfzehn (15) Sekunden langen Kurzfilm, der sich auf das Thema „Platz zum Spielen“ bezieht, auf der Chronik der Canon Deutschland auf facebook.com/CanonDeutschland als Videokommentar mit dem Hashtag #SpacetoPlay hochladen. Alle Beiträge müssen innerhalb der angegebenen Hochladefrist hochgeladen werden. Außerhalb der Frist eingereichte Beiträge sind nicht gültig und werden nicht angenommen.
1.4     Alle im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb hochgeladenen Videos sind für andere Teilnehmer sichtbar und alle gültigen Beiträge werden auf facebook.com/CanonDeutschland gezeigt. Durch das Hochladen Ihres Videos erklären Sie sich ausdrücklich mit einer solchen Nutzung einverstanden.     
1.5     Der Wettbewerb wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Um an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können, gewährleisten Sie hiermit, Facebook von sämtlichen derzeit oder später bestehenden Ansprüchen im Zusammenhang mit oder aufgrund dieses Wettbewerbs freizustellen.
1.6     Canon haftet nicht für Internetbeiträge, die aufgrund technischer Probleme nicht eingehen.   
1.7     Canon Deutschland behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen, den Wettbewerb zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Wettbewerb kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.   
2. PREISVERGABE
2.1      Für den Filmwettbewerb kommen fünf (5) Filme (ein Film pro Land) in die engere Auswahl, aus der von einer Jury aus mindestens drei (3) Fachpersonen – ein Vertreter von Canon, ein Vertreter der Berlinale und ein Vertreter des von Canon gesponserten Video-Blogs („Jury“) – nach deren alleinigem Ermessen ein (1) europäischer Gesamtsieger gewählt wird; für die Beurteilung ausschlaggebend sind Technik, Kreativität, Originalität und interessante Auslegung des Themas. Die Entscheidung der Jury ist endgültig. Das Auswahlverfahren im Rahmen des Wettbewerbs gestaltet sich wie folgt:
(1) Canon-Vertreter aus jedem teilnehmenden Land wählen ihre drei (3) Film-Favoriten und reichen diese bis 23.01.2015, 17:00 Uhr (MEZ) bei Canon Europe ein.
(2) Canon Europe legt der Jury die drei (3) Film-Favoriten aus den jeweiligen Ländern vor.
(3) Die Jury wählt innerhalb von 48 Stunden nach dem Ende der Hochladefrist einen (1) Film pro Land aus.
(4) Aus diesen Filmen wird innerhalb von 48 Stunden nach dem Ende der Hochladefrist ein (1) Gewinnerfilm ausgewählt, der mit dem Hauptgewinn ausgezeichnet wird.
(5) Canon kontaktiert die Teilnehmer, die die Gewinnerfilme hochgeladen haben, um sie über ihren Gewinn zu benachrichtigen und zu überprüfen, ob ihre Teilnahmebeiträge den Wettbewerbsbedingungen entsprechen.
2.2     Die Teilnehmer, die die Gewinnerfilme hochgeladen haben, sind die Gewinner des Filmwettbewerbs („Gewinner“).  Der Teilnehmer, der den Gesamtgewinner unter den Gewinnerfilmen der verschiedenen Länder hochgeladen hat, ist der Hauptgewinner des Filmwettbewerbs („Hauptgewinner“). Die Gewinner des Wettbewerbs werden zum unten aufgeführten Datum („30. Januar 2015“) auf Facebook facebook.com/CanonDeutschland bekanntgegeben und jeder Gewinner wird am 30. Januar 2015 über Facebook benachrichtigt.
3. PREISE
3.1      Die Gewinner, die es in die engere Auswahl des Filmwettbewerbs geschafft haben (ein Film pro Land), erhalten eine Canon LEGRIA mini.
3.1.1.  Canon bemüht sich, alle Preise innerhalb von 30 Tagen nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses an die Gewinner zu liefern. Preise, die an den Absender zurückgehen oder aufgrund ungenauer Angaben Ihrerseits nicht zustellbar sind, gelten als unerwünscht; der Preis verfällt in diesem Fall.
3.1.2. Die Gewinner müssen die Annahme des Preises innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung  bestätigen. Preise, die nicht innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Benachrichtigung angenommen werden, gehen an Canon zurück und können nach alleinigem Ermessen von Canon einem anderen Teilnehmer übergeben werden.
3.1.3      Die Preise können weder ganz noch teilweise in bar ausgezahlt oder durch andere Preise ersetzt werden. Für den Fall, dass der Preis nicht lieferbar ist, behält Canon sich das Recht vor, einen gleichwertigen Preis (mit gleichen oder besseren technischen Daten und mit gleichem oder höherem Wert) zu liefern.
3.1.4 Canon übernimmt alle anfallenden Steuern und sonstige Pflichtleistungen im Zusammenhang mit den Preisen.
3.2. Der Hauptgewinner des Filmwettbewerbs gewinnt außerdem eine VIP-Reise nach Berlin zur Berlinale für sich und eine weitere Person für den Zeitraum von Freitag, 06. Februar 2015 bis Sonntag, 08. Februar 2015 (zusammengefasst als „Hauptgewinn“).  Der Hauptgewinn umfasst:
•    Hin- und Rückflug für zwei Personen vom nächstgelegenen Flughafen am Wohnsitz nach Berlin.
•    Flughafentransfer für zwei Personen in Berlin
•    Zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen (Zimmer mit zwei Einzelbetten oder Doppelzimmer) in einem 4-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Berlin
•    Fahrt für zwei Personen zu einer Filmpremiere der Internationalen Filmfestspiele Berlin
•    Merchandising-Artikel der Berlinale
•    Essen und Getränke im Wert von 60 Euro pro Person und Tag
3.2.1 Canon kontaktiert den Hauptgewinner am 30. Januar 2015. Hauptgewinne, die aufgrund ungenauer Angaben Ihrerseits nicht innerhalb von 48 Stunden nicht eingelöst werden, gelten als unerwünscht; der Hauptgewinn verfällt in diesem Fall.
3.2.2. Die Gewinner müssen die Annahme des Preises innerhalb von 48 Stunden nach der Benachrichtigung bestätigen. Wenn der Hauptgewinn nicht innerhalb von 48 Stunden nach erfolgter Benachrichtigung angenommen wird, geht dieser an Canon zurück und kann nach alleinigem Ermessen von Canon einem anderen Gewinner aus der engeren Auswahl übergeben werden. 
3.2.3 Die Preise können weder ganz noch teilweise in bar ausgezahlt oder durch andere Preise ersetzt werden. Für den Fall, dass der Preis nicht lieferbar ist, behält Canon sich das Recht vor, einen gleichwertigen Preis (mit gleichen oder besseren technischen Daten und mit gleichem oder höherem Wert) zu liefern.
3.2.4 Der Hauptgewinn wird nur dem Hauptgewinner übergeben und ist nicht an andere Personen übertragbar; es steht dem Hauptgewinner frei, eine Begleitperson zu wählen.
3.2.5 Canon übernimmt alle anfallenden Steuern und sonstige Pflichtleistungen im Zusammenhang mit den Preisen.
3.3. Der Gewinner muss die Reise zu den oben genannten Reisedaten antreten können.
4. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
4.1     Sie müssen alle Rechte an dem für diesen Wettbewerb hochgeladenen Material besitzen oder verwalten und das uneingeschränkte Recht zur Einsendung des Materials für diesen Wettbewerb besitzen und dazu alle erforderlichen Erlaubnisse Dritter eingeholt haben, die gegebenenfalls Rechte oder Ansprüche am hochgeladenen Material haben.
4.2     Sämtliches Material muss auf Verlangen von Canon in Form von Originaldateien bereitgestellt werden.
4.3     Sie dürfen kein Material hochladen, das Folgendes enthält:
(1)    Personen, die erkennbar sind, sofern Sie nicht nachweisen können, dass diese Personen alle erforderlichen Zustimmungen für die Nutzung und Veröffentlichung ihrer Bilder durch Canon gemäß diesen Wettbewerbsbedingungen erteilt haben;
(2)    Kunstwerke, sofern Sie nicht nachweisen können, dass Sie eine Lizenz für die Nutzung und Veröffentlichung dieser Kunstwerke durch Canon gemäß den Wettbewerbsbedingungen besitzen;
(3)    Logos und Markennamen, sofern Sie nicht nachweisen können, dass Sie eine Lizenz für die Nutzung und Veröffentlichung solcher Logos oder Markennamen durch Canon gemäß diesen Wettbewerbsbedingungen besitzen;
(4)    Alle rechtswidrigen Inhalte oder Inhalte, die gegen die Rechte von Canon oder Dritten verstoßen könnten;
(5)    Inhalte, die dem Ansehen, dem persönlichen oder geschäftlichen Ruf einer Person schaden oder es verunglimpfen.
(6)    Inhalte, die als anstößig, unmoralisch oder in irgendeiner Weise unangemessen oder unangenehm betrachtet werden könnten, einschließlich Nacktheit, Gewalt usw.
4.4      Sie dürfen das Material digital optimieren, jedoch keine Schlüsselmerkmale hinzufügen oder entfernen. Bildzusammensetzungen oder Montagen aus mehreren Filmen werden nicht zur Teilnahme am Wettbewerb akzeptiert.
4.5      Sie sind dafür verantwortlich, sämtliche Lizenzgebühren, Gebühren und sonstige Beträge zu zahlen, die anderen Personen aufgrund des von Ihnen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb hochgeladenen Material zustehen.
4.6      Durch die Veröffentlichung Ihres Materials auf der Facebook-Seite von Canon und der Teilnahme an diesem Wettbewerb gewähren Sie Canon sowie dessen verbundenen Unternehmen, Unterlizenznehmern und Vertretern eine EMEA-weite, unentgeltliche, abtretbare, nicht ausschließliche Lizenz („Lizenz“) zur Nutzung, Vervielfältigung und Veröffentlichung Ihres/Ihrer hochgeladenen Film(e) (sei es vollständig, in geschnittener oder bearbeiteter Form) ohne zeitliche Begrenzung zum Zwecke der Durchführung von und Werbung für diesen Wettbewerb oder Canon, sei es im Internet (einschließlich und ohne Einschränkung auf die Facebook- oder Twitter-Seiten von Canon), auf den Webseiten von Canon, dessen verbundenen Unternehmen oder Dritter oder in sozialen Medien. Sie sichern hiermit zu, dass Sie über alle erforderlichen Rechte und Befugnisse zum Abschluss dieser Vereinbarung und Gewährung dieser Lizenz an Canon, dessen verbundene Unternehmen, Unterlizenznehmer und Vertreter verfügen.
4.7      Ferner erklären Sie sich damit einverstanden, von Canon zur Abwicklung des Wettbewerbs oder im Falle eines von Canon gewünschten Gesprächs über eine anderweitige Nutzung von Filmen, die zum Wettbewerb eingesendet wurden, kontaktiert zu werden.
4.8     Canon behält sich das Recht vor, unvollständige oder unlesbare Beiträge bzw. den oben stehenden Anforderungen in sonstiger Weise nicht entsprechende Beiträge vom Wettbewerb zu disqualifizieren.
4.9       Sie sind zur Einhaltung der geltenden Bedingungen und Bestimmungen und/oder Richtlinien von Facebook verpflichtet.
5. DATENSCHUTZ
5.1   Canon nutzt Ihr bereitgestelltes Filmmaterial und Ihre bereitgestellten personenbezogenen Informationen ausschließlich zur Abwicklung des Wettbewerbs, einschließlich und ohne Einschränkung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Bekanntgabe der Gewinner. Sie stimmen hiermit ausdrücklich der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben durch Canon innerhalb der Europäischen Union in Verbindung mit diesem Wettbewerb zu.
5.2    Datenverantwortliche für Ihre persönlichen Angaben im Rahmen dieses Wettbewerbs ist die Canon Europa N.V., eingetragen in Amsterdam unter der Handelsregisternummer 33166721 mit Geschäftssitz in Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande, sowie die Canon Europe Limited, eingetragen im Vereinigten Königreich unter der Handelsregisternummer 4093977 mit Geschäftssitz in 3 The Square, Stockley Park, Uxbridge UB11 1ET, Vereinigtes Königreich.
5.3    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
6. HAFTUNGSAUSSCHLUSS
6.1      Canon ist nicht für Nichteinhaltungen dieser Teilnahmebedingungen haftbar zu machen, sofern diese durch unvorhersehbare Umstände höherer Gewalt zu vertreten sind. Dies umfasst unter anderem extreme Witterungsbedingungen, Feuer, Hochwasser, Krieg, Erdbeben, Unruhen, Arbeitskonflikte, Terrorismus, höhere Gewalt oder Ereignisse, die ohne Verschulden der Parteien die Erfüllung oder zufriedenstellende Leistungserbringung unmöglich machen.
6.2      Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden, Canon gegen jedwede Ansprüche oder Klagegründe aufgrund der Teilnahme am Wettbewerb oder der Annahme oder Nutzung eines Gewinns freizustellen und schadlos zu halten.
7. SONSTIGES
7.1      Canon Deutschland behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Begründung zu ändern, den Wettbewerb auszusetzen oder zu beenden. Canon wird sich jedoch stets bemühen, die Auswirkungen auf Sie so gering wie möglich zu halten, um Enttäuschungen zu vermeiden.
7.2     Dieser Wettbewerb unterliegt dem Recht von England und Wales und die Parteien vereinbaren die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales.